Kooperationen

Kooperationen

um unserem Auftrag gerecht zu werden und den Menschen, die sich vertrauensvoll an uns wenden, wirklich umfassend Hilfe anbieten zu können, arbeiten wir mit anderen Einrichtungen und Angeboten zusammen. Dies geschieht natürlich ausschließlich im Rahmen der Schweigepflicht, denn das Vertrauen und die Verschwiegenheit ist für uns das höchste Gut.

Auch in der Prävention erhöhen wir unsere Wirkkraft, in dem wir uns mit anderen Einrichtungen und Diensten vernetzen.

Die folgende Übersicht ist eine Auswahl.

 

Das Kommunale Suchthilfenetzwerk ist eine verbindliche Kooperations- und Vernetzungsstruktur aller im Bereich Suchthilfe tätigen Organisationen und Institutionen des Landkreises Sigmaringen.

Das Ziel des Suchthilfenetzwerk ist es, die von Sucht betroffenen Menschen (auch die Angehörigen) möglichst früh mit einem adäquaten und aufeinander abgestimmten Beratungs- und Behandlungsangebot zu erreichen und entsprechend zu unterstützen. Hierfür wurde auf der Grundlage einer gemeinsam erarbeiteten Kooperationsvereinbarung die bereits zuvor sehr gut funktionierende Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Kooperationspartnern im Bereich der Suchthilfe verbindlich geregelt und damit weiter verbessert.

                                                                                https://www.ju-max.de/angebote/netzwerke/suchthilfenetzwerk

 

 

Das Projekt „Neue Festkultur“ mit Fairfest und Partypass ist ein umfassendes Konzept z für Jugendschutz und Prävention in öffentlichen Festen.

https://www.ju-max.de/angebote/beratung/fairfest

 

 

 

 

In dem Verein Forum Jugend Soziales Prävention e.v. haben sich unter der Leitung des Landratsamtes alle Arbeitskreise, die sich mit Prävention beschäftigen zusammengeschlossen. Das Forum bündelt und koordiniert die Prävention im Landkreis

Für die Suchtberatungsstelle sind folgende Arbeitskreise relevant:

Arbeitskreis Suchtprävention, Arbeitskreis Jugendmedienarbeit und Arbeitskreis Jugendmedienschutz

https://www.jsp-sig.de/

 

plakat-lebensluege

 

In der Arbeitsgemeinschaft Suchtselbsthilfe im Landkreis Sigmaringen haben sich die Selbsthilfegruppen zusammengeschlossen, die sich im Landkreis um Suchtkranke und deren Angehörigen kümmern.

http://www.suchtberatung-sigmaringen.de/kooperation-mit-suchtselbsthilfe