Trampolin

 

Trampolin ist ein Projekt für Kinder von Eltern, die mit Alkohol, Drogen, Medikamenten oder Spielsucht Probleme haben. Es richtet sich an Kinder von 8 bis 12 Jahren. Durch Trampolin erfahren sie, dass sie mit ihren Sorgen, Gefühlen und Nöten nicht alleine sind und es nicht an ihnen liegt, wenn die Eltern Probleme haben.

Die Kinder treffen sich an 9 Gruppenterminen, die jeweils 90 Minuten dauern, es nehmen jeweils 5 bis 8 Kinder teil. Sie werden von Claudia Binder, einer erfahrenen Heilpädagogin betreut. Für die Eltern findet zum Start und zum Abschluss des Gruppenprogramms ein Elternabend statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, das Programm wird von der AOK – Die Gesundheitskasse finanziert.

Sie können sich unter der Nummer: 07571 4188 zu dem Programm anmelden.

Hier finden Sie den Flyer: 170824 Propekt Trampolin Sig

 

SKOLL

SKOLL ein Selbstkontrollprogramm zur Einschätzung des eigenen Konsums und zur Begleitung einer Veränderung.

10 Abende, max. 8 Teilnehmende, Kosten werden größtenteils von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Im Augenblick läuft ein Kurs.

Aktuelle Informationen und Anmeldung in unserem Sekretariat unter 07571 4188.

Das Seminar findet in unseren Räumen in der Suchtberatungsstelle, Karlstrasse 29, in Sigmaringen statt.

Projekt Ausfahrt

Im Projekt Ausfahrt können Sie Ihren Konsum unter fachlicher Anleitung reflektieren. Sie bekommen Hilfe, wenn Sie zu der Entscheidung gelangen, dass Sie Ihren Konsum verändern wollen oder müssen.

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Einzelgesprächstermin mit unserem Fachkollegen Herrn Rockenstein. Telefon: 07571 4188.

Kursbeginn: Im Augenblick führen wir eine Warteliste.

Weitere Termine: weitere 5 Sitzungen in Folge, jeweils montags von 9:30 – 11.00 Uhr

 

Unabhängigkeit und Lebensqualität im Alter

Unabhängigkeit und Lebensqualität im Alter

In der Gesprächsgruppe für Frauen und Männer ab 60 ist ein Austausch im selben Lebensabschnitt und vergleichbaren Erfahrungen mit Suchtmitteln (Alkohol, Medikamente usw.) möglich. Dies kann entlastend und motivierend sein.

Die fortlaufende Gruppe im Rahmen unseres Projekts ULA trifft sich
immer mittwochs von 15:00 bis 16:00 Uhr.

Treffpunkt ist die Suchtberatungsstelle Sigmaringen, Karlstrasse 29.

 

Angehörigenseminar

plakat-lebensluegeDas nächste Seminar startet am 17.4.2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr.
Weitere Folgetermine sind 24.4., 08.05. und 15.05. zur gleichen Uhrzeit.

Das zweite Seminar beginnt am 03.07.2018 von 16:00 bis 18:00 Uhr.
Die Folgetermine sind 10.07., 17.7. und 24.7. zur gleichen Uhrzeit

Die Seminare finden in der Suchtberatungsstelle Sigmaringen, Karlstrasse 29 statt.

Anmeldung bitte unter 07571 4188

Führerscheinseminar

mpu-grossDas nächste Führerscheinseminar findet in den Räumen der Suchtberatungsstelle statt.

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Einzelgesprächstermin mit unserem Fachkollegen Herrn Rockenstein.

Kursbeginn: Beginn Freitag 06. April 2018, 14:00 Uhr

Weitere Termine: weitere 5 Sitzungen in Folge, jeweils freitags von 14.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung unter 07571 4188

 

Raucherentwöhnungsseminar in Kooperation mit der AOK

Raucherentwöhnungsseminar in Kooperation mit der AOKWir bitten um vorherige Anmeldung bei der AOK Sigmaringen oder in unserem Sekretariat.

Das aktuelle Seminar geht gerade zu Ende.

Kursbeginn: Der nächste Kurs beginnt am 29. Januar 2018 in den Räumen der Suchtberatungsstelle. Sie können sich jetzt schon anmelden.

Der Kurs besteht aus 6 Abenden, die weiteren Treffen finden zur gleichen Zeit, immer um 18:30 Uhr an den nachfolgenden Montagen statt.

                                                      Anmeldung unter 07571 4188

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen