ULA Tagung am 17.5.2017

Am 17.05.2017 veranstaltet das Projekt ULA = Unabhängigkeit und Lebensqualität im Alter einen interessanten Fachtag.

Herr Dr. Hagenbuch, Facharzt für Psychiatrie am Zentrum für Psychiatrie in Emmendingen wird in das Thema einführen. Herr Thomas Hodel, Leiter der Suchtberatungsstelle Freiburg und Herr Dr. Ernst Pallenbach von der Landesapothekenkammer Frau Daniela Wiedemann von dem Projekt GESA = Gesund und selbst bestimmt Altern, Caritas Region Biberach Bad Saulgau und wieder Herr Dr. Hagenbuch werden das Thema in Arbeitsgruppen vertiefen.

Mit dem Theaterstück „Alte Hasen kehren besser“, gespielt von dem Ensemble Sakramo 3D findet der Tag seinen Ausklang.

Den Prospekt finden Sie hier. 170313 ULA Prospekt Tagungsausschreibung 2

Anmeldung unter 07571 4188

 

 

Projekt Ausfahrt

Im Projekt Ausfahrt können Sie Ihren Konsum unter fachlicher Anleitung reflektieren. Sie bekommen Hilfe, wenn Sie zu der Entscheidung gelangen, dass Sie Ihren Konsum verändern wollen oder müssen.

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Einzelgesprächstermin mit unserem Fachkollegen Herrn Rockenstein. Telefon: 07571 4188

Kursbeginn: Freitag, 21.04.2017, 9:30 bis 11:00

Weitere Termine: weitere 5 Sitzungen in Folge, jeweils freitags von 9:30 – 11.00 Uhr

 

Unabhängigkeit und Lebensqualität im Alter

Unabhängigkeit und Lebensqualität im Alter

In der Gesprächsgruppe für Frauen und Männer ab 60 ist ein Austausch im selben Lebensabschnitt und vergleichbaren Erfahrungen mit Suchtmitteln ( Alkohol, Medikamente usw.) möglich. Dies kann entlastend und motivierend sein.

Die fortlaufende Gruppe im Rahmen unseres Projekts ULA trifft sich
immer mittwochs von 15:00 bis 16:00

Treffpunkt ist die Suchtberatungsstelle Sigmaringen, Karlstrasse 29.

 

Angehörigenseminar

plakat-lebensluege1.Seminar:

Beginn am Mittwoch 22.03.2017 um 9:00, Dauer 2 Stunden, Folgetermine 29.03., 5.04., 12.04., jeweils von 9:00 bis 11:00 Uhr

2.Seminar:

Beginn Dienstag, 02.05.2017 um 18:00, Dauer 2 Stunden, Folgetermine 09.05., 16.05., 23.05., jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr

Das Seminar findet in der Suchtberatungsstelle Sigmaringen, Karlstrasse 29.

Anmeldung bitte unter 07571 4188

Führerscheinseminar

mpu-grossDemnächst beginnt ein neues Führerscheinseminar in den Räumen der Suchtberatungsstelle.

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Einzelgesprächstermin mit unserem Fachkollegen Herrn Rockenstein.

Kursbeginn: Beginn Freitag 21.04.2017, 14:00

Weitere Termine: weitere 5 Sitzungen in Folge, jeweils freitags von 14.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung unter 07571 4188

 

Raucherentwöhnungsseminar in Kooperation mit der AOK

Raucherentwöhnungsseminar in Kooperation mit der AOKWir bitten um vorherige Anmeldung bei der AOK Sigmaringen oder in unserem Sekretariat.

das aktuelle Seminar geht gerade zu Ende.

Kursbeginn: Der nächste Kurs beginnt im Herbst 2017 in den Räumen der Suchtberatungsstelle. Sie können sich jetzt schon anmelden.

Der Kurs besteht aus 6 Abenden, die weiteren Treffen finden zur gleichen Zeit, immer um 18:30 Uhr an den nachfolgenden Montagen statt.

                                                      Anmeldung unter 07571 4188