Offene Sprechstunden und Seminarreihe für Angehörige von Suchtkranken

Die Suchtberatungsstelle Sigmaringen bietet immer einmal im Monat eine offene Sprechstunde für Angehörige von Suchtkranken an.

Das Angebot richtet sich an alle Angehörigen  (Ehe-bzw. Lebenspartner/innen, erwachsene Geschwister, Jugendliche und erwachsene Söhne/Töchter von suchtkranken Eltern), die Fragen im

Zusammenhang einer Suchterkrankung  klären und sich über Hilfsangebote für sich selbst und den/die Betroffenen informieren möchten.

Eine Anmeldung für diese Sprechstunde ist nicht erforderlich.

Das Angebot  ist kostenfrei und steht selbstverständlich unter Verschwiegenheit.

Der Termin für die nächste Sprechstunde ist am Dienstag, den 9. Juni von 16.00 – 17.00 Uhr an der Suchtberatungsstelle, Karlstr. 29 in Sigmaringen.

Der darauffolgende Termin ist am Dienstag, 07. Juli .2020 von 16.00 – 17.00 Uhr.

_______________________________________________________________________________________

Die Suchtberatungsstelle in Sigmaringen bietet eine Seminarreihe für Angehörige von Suchtkranken an.

Zielgruppe für dieses Seminar sind Ehe-bzw. Lebenspartner, erwachsene Geschwister von Suchtkranken sowie erwachsene Söhne/Töchter von suchtkranken Eltern.

Ziel der Seminarreihe ist es, Klarheit zu gewinnen, sich mit Menschen in ähnlichen Problemlagen auszutauschen und konsequente Schritte zu unternehmen.

Selbstverständlich wird die Verschwiegenheit nach außen bewahrt.

Das Seminar ist nicht für die Klärung einer aktuellen Krisensituation geeignet, hierfür bieten wir Einzelgespräche an.

Der nächste Start der Seminarreihe wird voraussichtlich im Herbst 2020 beginnen.

Trampolin

Trampolin ist ein Projekt für Kinder von Eltern, die mit Alkohol, Drogen, Medikamenten oder Spielsucht Probleme haben. Es richtet sich an Kinder von 8 bis 12 Jahren. Durch Trampolin erfahren sie, dass sie mit ihren Sorgen, Gefühlen und Nöten nicht alleine sind und es nicht an ihnen liegt, wenn die Eltern Probleme haben.

Die Kinder treffen sich an 9 Gruppenterminen, die jeweils 90 Minuten dauern, es nehmen jeweils 5 bis 8 Kinder teil. Sie werden von Claudia Binder, einer erfahrenen Heilpädagogin betreut. Für die Eltern findet zum Start und zum Abschluss des Gruppenprogramms ein Elternabend statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, das Programm wird von der AOK – Die Gesundheitskasse finanziert.

Sie können sich unter der Nummer: 07571 4188 zu dem Programm anmelden.

Hier finden Sie den Flyer:  Propekt Trampolin Sig

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen